Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden, die zur Pfarrei Hl. Edith Stein in Ludwigshafen gehören.

St. Albert

mehr Infos


Maria Königin

mehr Infos


St. Martin

mehr Infos

„Stifte machen Mädchen stark“

Seit März 2018 findet sich in unseren Kirchen eine weitere Sammelbox: In dieser sammeln wir alte, nicht mehr funktionsfähige Stifte.

Hinein dürfen: Filzstifte, Gelschreiber, Füller aus Plastik/Metall und Patronen, Kugelschreiber aus Plastik/Metall, Druckbleistifte, Tintenkiller, Eddings, Textmarker, Korrekturstifte, auch leere Tipp-Ex-Fläschchen.

NICHT hinein dürfen: Holzstifte wie Blei- oder Buntstifte.

Wohin geben wir die Stifte?

Die Stifte gehen an das deutsche Komitee des Weltgebetstags der Frauen. Bis Ende Januar 2019 unterstützte das Weltgebetstag-Komitee mit seinem Sammelprojekt „Stifte machen Mädchen stark“ ein Schul- und Bildungsprogramm für rund 200 syrische Flüchtlingsmädchen in einem Flüchtlingscamp nahe Beirut im Libanon; nur durch das Stifte sammeln kamen 33.000€ hierfür zusammen. Mit dem zukünftig erzielten Geld werden weitere Projekte unterstützt, mit denen der Weltgebetstag und seine Partnerorganisationen die Lebenssituation und die Chancen von Frauen und Mädchen weltweit verbessern helfen. Ein Beispiel: In Europas größter Roma-Siedlung nahe der mazedonischen Hauptstadt Skopje wird ein Projekt gefördert, das jungen Frauen Schulbesuch und Ausbildung ermöglicht. Informationen zu diesem und zu den weiteren Projekten des Weltgebetstags finden sie hier.

Wie können kaputte Stifte unterstützen?

Die Stifte werden an die Firma TerraCycle geschickt. TerraCycle wurde 2001 von einem Studenten in den USA gegründet mit dem Ziel, Verbrennung und Deponielagerung von Abfall zu vermeiden. TerraCycle ist heute ein Weltmarktführer im Sammeln, Recyclen und Upcyclen, gerade auch von schwer wiederverwendbaren Abfällen. Das Unternehmen bietet mit dem Stifte sammeln ein für den Einsender kostenloses Recyclingprogramm, bei dem sich zusätzlich Gutes tun lässt. Denn Terracycle schreibt der Einsender-Organisation – in dem Fall dem Weltgebetstagkomitee – pro Schreib-/Korrekturgerät einen TerraCycle – Punkt (entspricht 1 Cent) gut.

Letztendlich macht die Masse der zusammenkommenden Stifte den Erfolg aus. Uns kostet das nichts, wir können damit caritativ unterstützen und tun auch der Umwelt durch gezieltes Abfall-Sammeln etwas Gutes.

Sammeln sie doch mit!

 

 

Aktuelle Nachrichten

Über 20kg Stifte!  (16.04.2019)

Seit März 2018 werden in unserer Pfarrei neben Kunststoffdeckeln, alten Brillen und alten Handys, auch alte, nicht mehr funktionsfähige Stifte gesammelt. [weiterlesen]

Anzeige

Anzeige