Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden, die zur Pfarrei Hl. Edith Stein in Ludwigshafen gehören.

St. Albert

mehr Infos


Maria Königin

mehr Infos


St. Martin

mehr Infos

Montag, 06. Mai 2019

72-Stunden-Aktion des BDKJ

Viele Kinder und Jugendliche unserer Pfarrei sind dabei!

Der Countdown läuft! Bis zum Start der 72-Stunden-Aktion des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) am Donnerstag, den 23.05., ist es nicht mehr lange hin. Um 17.07 Uhr beginnt an diesem Tag die bundesweite Aktion und dann gilt es für alle Beteiligten, die nächsten 72 Stunden bis zum Sonntag, den 26.05. um 17.07 Uhr die Ärmel hochkrempeln, anpacken und die Welt ein kleines bisschen besser machen. Aus unserer Pfarrei werden sich gleich zwei Gruppen junger Menschen an dieser großen Sozialaktion, die dem Glauben „Hand und Fuß“ gibt, unter dem Slogan „Uns schickt der Himmel“ beteiligen.

15 Kinder und Jugendliche in St. Martin im Alter von 10 bis 22 Jahren haben sich als „Junge Aktive St. Martin Oppau“ für die „Do it“- Variante der Aktion entschieden. Sie haben sich ihr Projekt selbst ausgesucht und haben so den Vorteil, vorausschauend planen zu können. Die Gruppe wird sich des Außengeländes des Kindergartens St. Martin 2 annehmen und dort Sand und Rindenmulch austauschen, Balanciermöglichkeiten erneuern, eine Wand streichen, Unkraut jäten, … und hoffentlich bei aller Arbeit viel Spaß im gemeinsamen Tun haben. Die Kindergartenkinder und Erzieherinnen werden sich über das Ergebnis sicher freuen, wenn die Gruppe am Ende der Aktion sagen kann: „Wir haben es geschafft!“ Um Baumaterialien oder Gerätschaften kaufen zu können, freuen sich die Kinder und Jugendlichen über Spenden, die zu diesem Zweck gerne im Pfarrbüro in St. Martin abgegeben werden können.

Die Pfadfinder und die Kolpingjugend in St. Albert stellen sich mit mehr als 30 Kindern, Jugendlichen und ihren erwachsenen Leitern dem Nervenkitzel der „Get it“-Variante der 72-Stunden-Aktion. Als „Die Albertiner“ werden sie ihre Projektaufgabe erst bei der zentralen Eröffnungsfeier für die neun teilnehmenden Gruppen aus Ludwigshafen nebst Bobenheim-Roxheim vor der Rheingalerie erfahren. Dorthin werden sie mit Isomatte und Schlafsack kommen, denn um 17.07 Uhr gilt es dann, spontan und flexibel zu sein, zum Einsatzort aufzubrechen, die Aufgabe in Augenschein zu nehmen, zu planen, zu organisieren und loszulegen. Die Nächte werden wohl eher kürzer, denn auch hier ist das Ziel, nach 72 Stunden sagen zu können: „Wir haben es geschafft!“ Die große Gruppe möchte gerne zum Zeichen ihrer Gemeinschaft, in der sie das Projekt zusammen bewerkstelligen, allen beteiligten Kindern und Jugendlichen das T-Shirt der 72-Stunden-Aktion des Bistums Speyer ermöglichen. Dieses kostet 10.- Euro und ist fair gehandelt. Vielleicht möchten Sie unterstützen und ein T-Shirt sponsern? Die Kinder und Jugendlichen würde es freuen. Gerne können Sie dazu auf folgendes Konto bei der Liga-Bank überweisen: DPSG Stamm St. Albert, Ludwigshafen, IBAN  DE29 7509 0300 0000 0605 18. Während der Aktion können Sie das Engagement der Albertiner auch verfolgen auf www.72stunden.de/aktion/die-albertiner/

Wenn Sie Lust haben, schauen Sie in den Tagen der 72-Stunden-Aktion doch mal bei den Gruppen vorbei! Wo die Albertiner zu finden sein werden, werden wir nach dem Start der Aktion bekanntgeben können. Beide Gruppen freuen sich bestimmt auch über eine spontane Kuchenspende, Süßigkeiten o.ä. . Kleine Aufmunterungen zwischendrin tun gut, denn die Tage werden für die Kinder und Jugendlichen neben aller Freude am Tun durchaus auch anstrengend sein.

Allen Kindern und Jugendlichen unserer Pfarrei, die sich mit der 72-Stunden-Aktion viel vorgenommen haben, wünschen wir einen langen Atem, Durchhaltevermögen, Improvisationstalent und kreative Lösungen bei den anstehenden Aufgaben. Und bei alledem viel Spaß und die Erfahrung, gemeinsam viel erreichen zu können! Es ist toll, dass es Euch gibt!

Anzeige

Anzeige